Banner
Sie befinden sich hier: Start BMX Erste-Hilfe Fortbildung in Ahnatal

Veranstaltungskalender

Erste-Hilfe Fortbildung in Ahnatal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Rövenstrunk   
Dienstag, den 12. März 2013 um 19:19 Uhr

Bei Unfallsituationen oder Menschen in Not zu helfen, ist nicht nur eine sittliche, sondern auch eine rechtliche Pflicht. Unter Erster Hilfe versteht man die ersten Hilfsmaßnahmen, die Sie an Ort und Stelle einleiten, bevor der Betroffene in ärztliche Behandlung kommt. Wirkungsvolle Erste Hilfe setzt eine gute Ausbildung voraus, denn die plötzliche Notwendigkeit zur Hilfeleistung läßt kaum Zeit, nachzulesen, welche Art von Erster Hilfe geleistet werden muß. (Quelle: DRK.de)

Wir mussten selbst schon Erste Hilfe-Maßnahmen auf unserer BMX-Bahn leisten und wissen, wie schnell ein Unfall passieren kann…

Auch bei den Straßenradfahrern gab es leider schon Unfälle, bei denen Ersthelfer gefragt waren! Das nahmen wir zum Anlass und luden unsere Trainer und Vereinsmitglieder zu einem Erste-Hilfe Fortbildungskurs ein. Angenehmer Nebeneffekt für unsere Trainerinnen / Trainer war die Anerkennung des Verbands zur Verlängerung diverser C-Lizenzen!

Wir haben auf dem Lehrgang viel gelernt, u.a. auch den Umgang mit den an immer mehr öffentlichen Orten vorhandenen Defibrillatoren! Wir hatten auch viel Spaß! Ausbilder Zwick vom DRK durfte 12 Teilnehmer begrüßen.

50% der Kosten für die Vereinsmitglieder hat der RSC-Weimar-Ahnatal getragen!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 12. März 2013 um 20:27 Uhr