Banner
Sie befinden sich hier: Start BMX 3-Nations-Cup Ahnatal

Veranstaltungskalender

Anmeldung



3-Nations-Cup Ahnatal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Rövenstrunk   
Mittwoch, den 10. Juli 2013 um 20:21 Uhr

Der "3-Nations-BMX-Cup" in Ahnatal muss leider abgesagt werden! Allen eingetragenen Helfern, Dienstleistern, Sponsoren sagen wir an dieser Stelle schon einmal ein ganz großes Dankeschön! Die Veranstaltung zu planen war kein Kinderspiel. Jedoch sind auch nicht alle Arbeiten vergebens gewesen, vieles kann im nächsten Jahr verwendet werden! Traurig auch, weil sich Spitzensportler aus der ganzen Welt angemeldet hatten: Luis Brethauer, Connor Fields, Tory Nyhaug, Raymon v.d. Biezen, um nur ein paar zu nennen...

 

Hier die Stellungnahme des BDR:

http://www.rad-net.de/nachrichten/3-nations-bmx-cup-rennen-in-ahnatal-muss-abgesagt-werden;n_30659.html

 

Ahnatal (rad-net) - Das Rennen des «3 Nations BMX Cup» am 17. und 18. August im nordhessischen Ahnatal muss abgesagt werden. Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) heute «unter großem Bedauern» mit.

Durch die «unerwartet sehr geringe Meldungszahl von weniger als 200 Fahrern sei es nicht möglich, dieses Rennen, entsprechend den Regularien, ohne hohe wirtschaftliche Verluste für den Veranstalter durchzuführen», erläuterte BDR-Leistungssport-Referent Falk Putzke-Schmidt. Ursprünglich sei für das Rennen beim ausrichtenden Radsportclub Weimar-Ahnatal e.V. mit einer Anzahl von mindestens 700 Fahrern gerechnet worden.

«Um den Verein vor existenziellen wirtschaftlichen Problemen zu bewahren, haben alle Beteiligten gemeinsam entschieden das Rennen abzusagen und es auf nächstes Jahr zu vertagen. Alle Parteien werden gemeinsam versuchen, die anfallenden Stornokosten weitestgehend zu reduzieren, um die finanzielle Belastung des Vereins so gering wie möglich zu halten», erklärte Putzke-Schmidt.

«Für den Verein in Ahnatal ist diese Absage besonders bitter, da die Ausrichter voll umfänglich für die Durchführung der Veranstaltung vorbereitet waren und sich sehr auf die Veranstaltung dieses Rennen gefreut hatten. Wir bitten Sie alle um Verständnis und Unterstützung für den Verein, damit dieses Rennen im nächsten Jahr abgehalten werden kann und die vielen Stunden Vorarbeit nicht vergebens waren», so Putzke-Schmidt.

 

Der «3 Nations BMX Cup» ist eine 2013 ins Leben gerufene länderübergreifende dreiteilige Serie, die vom BDR, dem niederländischen und belgischen Radsportverband unterstützt wird. Den Athleten soll der Drei-Länder-Cup die Möglichkeit bieten, internationale Erfahrungen zu sammeln. Der Auftakt fand im Juni im niederländischen Valkenswaard statt, der Abschluss ist für den 14. und 15. September im belgischen Zolder geplant.

 

The German Cycling Federation has to inform with great regret that the 3-Nations BMX Cup in Ahnatal (3 Nations Trophy and UCI C1 race) from the 17th to 18th August 2013, must be canceled.

Due to the unexpected very low number of registrations (below 200 riders) for this race, it is not possible to run these races carried out in accordance with the regulations, without high economic losses for the organizer.

It was initially calculated with a number at least 700 riders.

In order to prevent existential and economic problems the club, all involved parties have jointly decided to cancel the race and move it to next year.

All parties will try to cover the costs for the cancellation  or to reduce it to a minimum as far as possible, to keep the financial losses of the organizers as low as possible.

 For the BMX Club in Ahnatal the cancellation particularly is tragic because he was completely prepared to run the event and also was looking forward with pleasure for the races.

We ask for your understanding and support for the club, so this race can be performed in the next year and the many hours of preparatory work were not in vain.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 08. August 2013 um 19:44 Uhr