Banner
Sie befinden sich hier: Start BMX BMX-Bundesliga gastiert in Ahnatal

Veranstaltungskalender

Anmeldung



BMX-Bundesliga gastiert in Ahnatal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Rövenstrunk   
Freitag, den 15. September 2017 um 12:55 Uhr

Über 400 Starter am BMX-Wochenende in Ahnatal!

Nachdem der RSC Weimar-Ahnatal in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich kleinere nationale Veranstaltungen, die Deutsche Meisterschaft und auch große internationale Rennen veranstaltet hat, findet vom 23.-24. September in der BMX-Arena Ahnatal das erste mal ein BMX-Bundesligarennen statt! Die BMX-Bundesliga ist eine Rennserie von insgesamt 8 Rennen, verteilt im ganzen Bundesgebiet: Stationen waren Weiterstadt (HES), Erlangen (BAY), nun Ahnatal (HES) und als Finale Kornwestheim (BaWü) im Oktober.

Gespannt schaut der Ahnataler RSC auf die Rennen der Junioren. In dieser Klasse am Start ist Moritz Keil, der auf seiner Heimbahn doch einige Vorteile haben sollte.

Doch auch im Nachwuchsbereich sind einige heimische Sportler am Start, die Chancen auf eine Finalteilnahme haben:

Bei den Schülern sind das Moritz Brodmann, Filias Wimmel und Jakub Jeschka, die bereits Klasse Leistungen in der Saison gezeigt haben.

In der Jugend kämpfen Lucia Goldmann und Felix Beyer um Punkte!

Bei den 10-jährigen hat Fyn Farkas-Janssen in diesem Jahr wieder einmal herausragende Leistungen gezeigt, auch auf internationalem Parkett! Auch hier ist mit einem Treppchenplatz zu rechnen.

Doch auch Anfängern wird die Gelegenheit gegeben, im Rahmen der BMX-Bundesliga zu starten: Sie besetzen eine extra dafür eingerichtete Klasse.

Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl sorgen die Mitglieder des RSC Weimar-Ahnatal!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 15. September 2017 um 13:01 Uhr