BMX Nordcup Hamburg Drucken
RSC-Weimar-Ahnatal - BMX
Geschrieben von: Banja Farkas   

Am Wochenende vom 17. + 18. Juni ging es zum Nordcup nach Hamburg. Unsere Fahrer konnten diese
Veranstaltung noch mal als Trainingseinheit nutzen, denn dort wird am ersten Juliwochenende die
Deutsche BMX Meisterschaft ausgetragen. Auch da wird der RSC nicht nur zahlreich sondern
auch hoffentlich genauso erfolgreich vertreten sein.
Fast alle unserer Fahrer erkämpften sich Platzierungen im Finale oder Halbfinale.
Große Fortschritte machen dabei gerade Lucien Prinz und Felix Beyer die sich in Hamburg und
auch schon beim Bundesligalauf in Erlangen an die Prosection trauten.
Leider blieben die Rennen nicht ganz sturzfrei.. So kam Jakub Jeschka im finale auf der Uten
Gerade ins straucheln und folgende Fahrer konnten nicht mehr ausweichen, zu denen auch Filias
Wimmel gehörte. Kleiner Blessuren und Materialschwund waren die Folge.
Moritz Keil konnte sich den Gesamtsieg bei der Elite sichern.
Alle Ergebnisse unserer Fahrer setzen sich folgendermaßen zusammen:

 

Anfänger:

Nicklas Waßmann: VL 1-2-2 HF 2 F 4
Marius Sauer: VL 2-3-2 HF 5

Bela Weber: VL 2-2-1 HF 8
Finn Ritter: VL 6-6-5
Mathis Sauer: VL 2-2-2 F 2

Lizenz:
Walter Winter: VL 5-5-5
Maria Podlich: VL 4-3-DNF
Alex Podlich: VL 3-2-3 HF 7
Fyn Farkas Janssen: VL 1-1-1 HF 3 F 3
Jannika Sauer: VL 6-6-7
Filias Wimmel: VL 5-1-1 HF 4 F 5
Jakub Jeschka: VL 2-2-3 HF 3 F 7
Lucia Goldmann: VL 3-4-4
Lucien Prinz: VL 2-2-2 HF 2 F 3
Felix Beyer: VL 3-3-3 HF 4 F 4
Moritz Keil: VL 1-1-1 F1