Banner
Sie befinden sich hier: Start BMX Bahnumbau mit Tom Ritzenthaler
Bahnumbau mit Tom Ritzenthaler PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten Rövenstrunk   
Montag, den 08. Juli 2019 um 10:27 Uhr

Seit dem Rohbauabschluss und dem 1. Training im Juni 2011 sind die Hindernisse unserer BMX-Strecke nahezu unverändert geblieben, also knapp 8 Jahre! Seit dem 30. Juni 2019 haben wir eine neu gebaute 1. und 3. Gerade! Dazu reiste unser Bahnbauer Tom Ritzenthaler von Cleveland / USA nach Ahnatal.

Er selbst und bis zu 15 fleißige Helfer aus den eigenen Reihen sorgten bei hohen Temperaturen für einen nahezu reibungslosen Ablauf beim Umbau. Teilweise von Hand wurden knapp 13 Tonnen Asphalt in der 1. Kurve verbaut, ca. 300 Tonnen Basalt und geschätzte 150 Tonnen Mutterboden in die Fahrbahnen verbaut!

Der Umbau dient zum einen der Erfüllung der erforderlichen Normen des Radsportweltverbands UCI, zum anderen setzen wir hiermit neue Reize im Training, da die Hinernisse ein Stück weit anspruchsvoller als vorher sind. Auch sind mit den neuen Hindernissen mehr Kombinationsmöglichkeiten in der Fahrtechnik möglich.

Finanziert wurde das Projekt aus jeweils anteiligen Mitteln des Vereins, der Gemeinde Ahnatal, des Landkreises Kassel, dem Landessportbund Hessen sowie dem Land Hessen, erstmals mit dem Förderprogramm "Fortführung der Vereinsarbeit".

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Vereinsmitgliedern für die Hilfe und die Geduld und unserem Vereinskamerad Bauunternehmer Klaus Siebeneicher aus Beverungen, der seinen freien Samstag geopfert hat um "zur Abwechslung" mal wieder Baumaschinen bedienen durfte.

Außerdem bedanken wir uns bei den Firmen Wacker Neuson Niederlassung Kassel für die Maschinen, Hermann Riede Straßenbau für den Asphalt, Firma Jütte für den Mutterboden und ABC-Baustoffe für den Basalt! Lieferungen von Baumaschinen und Material für unsere Anlage sind jedes mal eine Herausforderung und für diese Firmen nicht mit dem normalen Tagesgeschäft zu vergleichen!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. Juli 2019 um 16:37 Uhr