BMX-Nordcup Bielefeld 16.06.2019 Drucken
RSC-Weimar-Ahnatal - BMX
Geschrieben von: Carsten Rövenstrunk   

Nächste Station der Nordcup-Serie war die BMX-Bahn neben der historischen Radrennbahn in Bielefeld. 12 Sportler des RSC Weimar-Ahnatal machten sich mit Eltern auf den Weg um bei hohen, schwülen Temperaturen weitere Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln!

Bei den Beginners 5/6 war es wieder einmal Bosse Schmidts, der mit 3 Siegen in den Vorläufen Super fuhr, im Finale jedoch seinen Konkurrenten Benedikt Obreiter aus Bremen ziehen lassen musste. Ein 2. Platz ist jedoch ein toller Erfolg! 10 Punkte fehlen Bosse in der Gesamtwertung auf Benedikt, das ist zu schaffen!

In der Klasse der 7 und 8 jährigen Jungs konnte Jonas Mavrin ebenfalls Klasse Leistungen zeigen! Mit 2/2/1 in den Vorläufen waren wir alle gespannt auf das Finale: Hier kam er jedoch leicht von der Ideallinie ab und konnte somit als 8. abschließen. Jonas ist im Moment 4. In der Gesamtwertung.

Bei den Lizenzfahrern konnte sich Janne Wagner mit 7/2/3 ins Finale kämpfen und wurde dort 6.

Alle anderen haben toll gekämpft, hier und da gibt es Trainingsrückstände, die wir nun angehen werden!