Ilian Schmauch erstmals Vereinsmeister

Die Vereinsmeisterschaft am 27.01. hat gezeigt, dass die Kunstradfahrerinnen und Kunstradfahrer des RSC gut vorbereitet in die Saison 2024 starten. So präsentierten sich die drei Erstplatzierten sehr stark und fuhren ihre anspruchsvollen Programme nahezu fehlerfrei. Die Nase vorn hatte am Ende Ilian Schmauch, der damit bewies, dass er auch in diesem Jahr wieder eine Medaille bei der Deutschen Schülermeisterschaft anvisiert. Auf die Plätze zwei und drei kamen Johanna Trott und Leonie Kahl.

Die weiteren Plätze belegten Ylvi Juraschka, Lana Dannull, Charlotte Aufenanger, Mareike Hangebruch, Hanna Ehricke, Ivy Juraschka, Romy Günther und Maja Lecke.

Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab es als Geschenk einen Becher mit Namen und Kunstrad-Motiv.

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.