Platz 5 für Ilian bei Deutscher Schülermeisterschaft

Dieses Jahr lief es gut für Ilian Schmauch. Er wurde Bezirks- und Hessenmeister im 1er Kunstfahren der Schüler U13 und zeigte sehr konstante Leistungen. Bei allen Wettbewerben in diesem Jahr fuhr er zwischen 69 und 71 Punkten aus. Aber die stärkste Konkurrenz gibt es außerhalb Hessens. Gegen die konnte er bei den Deutschen Meisterschaften der Schülerinnen und Schüler im nordrhein-westfälischen Bergheim antreten. Natürlich war die Anspannung dieses Mal größer als bei den vorherigen Wettkämpfen. Aber der Elfjährige zeigte seine Kür konzentriert wie immer. Auch ein kleiner Patzer brachte ihn nicht aus der Ruhe. Mit ausgefahrenen 71,12 Punkten blieb nur knapp unter seiner persönlichen Bestleistung und erreichte bei seiner ersten DM-Teilnahme Platz 5.